Lüneburger Heide

Art: Heidelandschaft

Image provided by Wikimedia Commons
Image author: ©Willow

Bis ins 19. Jahrhundert hinein waren weite Teile Norddeutschlands von Heideland bedeckt. Davon geblieben ist nur die Lüneburger Heide im Norden von Niedersachsen, die nach der Stadt Lüneburg benannt ist. Zahlreiche Filme, Lieder, Gedichte und Gemälde widmen sich dieser “träumenden” Heide, in deren lieblicher Schönheit die Zeit stillzustehen scheint. Sie entstand durch Abholzung der Wälder und einer Überweidung der sandigen unfruchtbaren Böden. Bis heute sind dort die charakteristischen Heidschnucken-Schafe weidend anzutreffen.